Cefics/ Punkair bei den X-Alps 2019

Von Salzburg nach Monaco

nur mit Hilfe der eigenen Muskelkraft und der Gunst des Windes. Red Bull X-Alps, das härteste Adventure-Rennen der Welt, geht 2019 in die nächste Runde. Am 16. Juni geht es für 32 Athleten aus 20 Ländern los, alle Infos findest du unter www.redbullxalps.com.

Einer dieser 32 Top Athleten ist Manuel Nübel – Cefics/ Punkair Team Pilot. Manuel satertet am 16. Juni 2019 nach 2015 und 2017 zum dritten Mal in das härteste Gleitschirmrennen der Welt.

Manuel Nübel

29. Dezember 1987

Supporter: Christian Schineis, Sascha Rentel

Dritter Start bei den Red Bull X-Alps

Jede Unterstützung hilft!

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt ist ein Wettkampf dieser Größenordnung von der Vorbereitung bis zum geplanten Ziel in Monaco nicht nur zeitlich extrem aufwendig, sondern verschlingt auch den ein oder anderen Euro.

Jeder der das Team GER1 – Manuel Nübel, Christian Schineis, Josephine Vigelahn und Sascha Rentel finanziell unterstützen möchte kann das direkt über das Paypal – Konto von Manuel tun.

Ab 50 Euro Unterstützung erhaltet ihr ein streng limitiertes GER1 X-Alps Team Shirt.

Unter den top 10 Spendern wird außerdem ein Paragliding – Tandemflug sowie das original Red Bull Speed Arm Top von Manuel der X-Alps 2017 mit original Unterschriften verlost.

Uns so funktioniert’s:

PayPal Manuel Nübel (hier klicken)

Betrag eingeben

bitte Adresse, E-Mail und ganz wichtig die gewünschte Konfektionsgröße im Nachrichtenfeld angeben
(Eure Kontaktdaten werden nur für diese Aktion gespeichert und anschließend wieder gelöscht)

Die Gewinner der Verlosung werden nach den X-Alps bekannt gegeben.

Vielen Dank für eure Untersützung.

Lieber Manu, das komplette Team Cefics/ Punkair wünscht dir viel Erfolg bei den Red Bull X-Alps 2019.